Die verschiedenen
Aufstellmöglichkeiten

Ein Care-Energy Solar "CareCel"
ist gar nicht so anspruchsvoll

Wenn Du einen schönen Platz an der Sonne findest, ist es mehr als zufrieden. Wichtig ist, dass Du es stabil befestigst, damit es beim nächsten Sturm nicht auf und davon fliegt. Hier siehst Du, welche Alternativen Du hast, um es aufzustellen:

Diese Aufstellvarianten stellen Vorschläge dar, denn der Phantasie in der Anbringung sind hier kaum Grenzen gesetzt, wie zum Beispiel als Balkonkraftwerk direkt am Balkongeländer usw, usf.

Auf dem Erdboden

Wenn Du Dein Care-Energy Solar "Care Cell" auf den Rasen stellst, kannst Du einfach Erdheringe in den Boden stecken, wie beim Zeltaufbau.

01

Auch eine Beschwerung mit Betonplatten eignet sich gut.

02

Auf dem Carport

Hoch hinaus? Mit dem Care-Energy Solar "Care Cell" kein Problem. Wie bei der Aufstellung am Boden hast Du hier verschiedene Optionen zur Befestigung. Entweder Du benutzt Schrauben (keine Erdheringe!), oder Du legst Platten auf das Gestell.

03

An der Wand

Damit Dir Dein Care-Energy Solar "Care Cell" nicht im Weg rum steht, kannst Du es natürlich auch an einer geeigneten Wand befestigen.

04