Mal ehrlich, wie lange wollen

Sie noch Strom kaufen?

 

100% Strom wird in deutsche Steckdosen geliefert

80% der Kosten davon, bekommen Netzbetriebe und der Staat
20% der Kosten bleiben beim Versorger

15% der 20% zahlt er für den Einkauf des Stroms
5% verbleiben für Vertrieb, Marketing, Verwaltung Abrechnung, Kundenservice, Verrechnung, Finanzierung, Mahn- und Zahlungsausfallkosten, Risiko und Gewinn.

Netzbetriebe sind Monopole größtenteils mit Beteilung der 4 Großen, der Stromeinkauf erfolgt in der Regel an den Strombörsen - also bei den 4 Großen. Egal welcher der 1300 Versorger Sie versorgt, die große Kohle bleibt bei den 4 Großen. Was für ein perfides Spiel.

Der Strommarkt ist daher NICHT liberalisiert, sondern ein Kartell und das muss fallen.

Wir finden es ehrlich gesagt widerlich, ein Produkt zu verkaufen, wo EEG-UMLAGE, Par.19-UMLAGE und vieles mehr, gesetzeswidrig verrechnet wird, in den Händen eines Monopols ist und damit sowieso nur den üblichen Verdächtigen die Säcke voll gemacht wird, wir daran absolut nichts verändern können, weder für den Kunden, noch für uns. Solange der Strom aus dem Netz kommt verdienen 80% vom Preis, Parasiten.

Lasst uns doch die Energiewende starten

1.) Stromkunde

Klar braucht man Strom, aber dann bitte mit CareCel oder anderen innovativen, nachhaltigen, dezentralen Lösungen.

Beispielhaushalt z.B. 2500 kWh pro Jahr = 10 CareCel auf Miete je 5 Euro = 50 Euro pro Monat, der benötigte Reststrom kommt aus dem öffentlichen Netz und das kann jeder liefern.
Was derzeit 2500 kWh aus dem Netz kosten, sieht man hier: http://tarifrechner.care.energy

2.) Internet/Telefon/TV

Via Satellit, ohne das Kabelnetz, oder Mobiltelefonnetz zu nutzen, aber auch keine Energie aus dem öffentlichen Netz verbrauchend. Ihre Hausanlage wird gleich mit CareCel mitversorgt und die benötigten Satelliten im All, arbeiten alle mit Sonnenstrom. 100% nachhaltig, umweltfreundlich, dezentral und unabhängig.

In Deutschland haben 18 Mio Haushalte Fernsehen über SAT. Eine Kleinigkeit all jene mit Internet, Telefon und TV über SAT und Strom via CareCel zu versorgen.

Das ist Energiewende und damit treten den Energie- und Telekomunternehmen mal so richtig in den Allerwertesten, die Stromer und Stromnetzer hungern wir aus dabei.

Es reicht permanent getreten und ständig zu Kasse gebeten zu werden, jeden politischen Blödsinn mitmachen zu müssen und jährliche Preiserhöhungen stillschweigend hinnehmen zu müssen. Stromkosten sind in den letzten 6 Jahren um rund 47% gestiegen. Es reicht kein Wechsel, denn überall wo Sie hinwechseln, herrscht die gleiche Abhängigkeit. Strom wird in großen Kraftwerken produziert, über das Netz geliefert und so lange Sie Strom so beziehen, sind und bleiben Sie ausgeliefert.

Wir werden dieses System zu Fall bringen, es stellt sich nur die Frage, wie lange Sie sich das alles noch gefallen lassen wollen.

Jetzt umsteigen, als Kunde registrieren, Lösungen bestellen und ab morgen unabhängig sein.

Registrierung
http://energiewende.care.energy

CareCel
Hier geht es zur richtigen Auswahl im Shop

CareConnect
Hier geht es zur richtigen Auswahl im Shop