Strom per Muskelkraft

Beginnen Sie noch heute mit eigener Stromproduktion. Bis zu 1000 Watt können mit eigener Muskelkraft erzeugt werden.

Sie können sich den Tacx bei uns kaufen, finanzieren lassen, oder bei uns als Tacx Fahrer jobben - als Heimarbeitsplatz. Interesse? Dann bewerben Sie sich noch heute: bewerbung@care-energy.de

Der Kaufpreis beträgt 799 Euro, eine Finanzierung auf 12 Monate (799/12) ist möglich. Im Fall eine Jobbings, stellen wir das Gerät für Sie kostenfrei zur Verfügung, Sie verpflichten sich zu einer festgelegten Nutzung pro Tag, wir vermessen die produzierten kWh und vergüten diese zum gleichen Preis, wie Sie bei uns für Energie zu bezahlen hätten, minus 1 Cent pro kWh. Damit können Sie ganz leicht Ihre Stromrechnung auf Null reduzieren, tun dabei etwas für Ihre Gesundheit und grüner geht es nicht mehr.

Doch was kann das Tacx-System?

Tacx T2020 VR-Trainer i-GENIUS
Der Genius ist funktionsgleich mit dem Genius Multiplayer. Im Lieferumfang des Genius ist eine Skyliner-Vorderradstütze enthalten, jedoch keine Multiplayer-Lizenz.


T2020 i-Genius von Tacx
Die Multiplayer Lizenz kann separat erworben werden. Auch der I-Genius ist eine perfekte Kombination für den BlackTrack-Lenkrahmen, der das Training in der virtuellen Welt noch realistischer werden lässt. Ein weiteres innovatives Zubehör ist der ANT Trittfrequenz-Sensor. Er misst die Trittfrequenz und meldet über die Software, ob Sie links und rechts gleichmäßig stark antreten.

Motorbremse (kabelloss)
Die starke Motorbremse des Trainers simuliert einen realistischen Neigungswinkel, der zwischen -20 % und +20 % liegt. Bei einer Abfahrt treibt der Trainer T2020 das Hinterrad effektiv an. Bei steilen Anstiegen und/oder hohen Geschwindigkeiten hingegen kann der Trainer mehr als 1.000 Watt Widerstand erzeugen.

Powerback
Die Motorbremse von i-Genius und Fortius nutzen das Powerback-System. Das Powerback-System wandelt die in der Bremse erzeugte und während der Fahrt freigesetzte Wärme in elektrischen Strom um, der dann in das Netz eingespeist wird. Das bedeutet, dass Sie Ihren eigenen Strom erzeugen. Bei jeder Fahrt auf dem Genius zeigt Ihr PC genau an, wie viel Strom erzeugt und in das Netz eingespeist wird.

Tacx Trainer Software 4.0
Die Tacx Trainer-Software 4.0 ist einzigartig. Mit dieser ultramodernen Software betreten Sie bei Ihrem Training auf dem Tacx-Trainer virtuelle Welten, die realer scheinen als die Realität selbst. Was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, ist von der wirklichen Welt nicht mehr zu unterscheiden. Nach diesem überwältigenden Erlebnis wollen Sie nie wieder zurück.
In der Tacx Trainer-Software 4.0 wurden nicht nur die VR-Terrains, sondern auch die VR-Fahrer, ihre Fahrräder und Outfits vollkommen neu kreiert. Inklusive der kleinsten Einzelheiten. Die Speichen der Räder glitzern, und wenn Sie im Dunkeln fahren, sehen Sie im Laternenschein den Schatten der Fahrer neben der Straße entlang gleiten.

Atmosphärische Umgebungen

Die neuen virtuellen Fahrer wirken schärfer und detailreicher als je zuvor und jedes neue virtuelle Terrain strahlt eine eigene, unverkennbare Atmosphäre aus. Radeln Sie durch Italien. Lassen Sie sich durch die schwirrende Stille auf dem Land gleiten, vorbei an einer verlassenen Wassermühle und einer alten Kirche. Erobern Sie eine gewundene, steinige Straße. Genießen Sie den Sonnenuntergang über den Olivenhainen. Oder vergessen Sie sich in der rauen amerikanischen Wildnis zwischen Kiefernwäldern und Blockhütten. Und nehmen Sie an einem Kriteriumrennen in den Straßenfluchten einer aufregenden Metropole teil. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Nie zuvor war das Fahren in virtuellen Welten so realistisch - und nie hat es so süchtig gemacht.

Nach einer Entscheidung von Google ist Tacx ab sofort nicht mehr berechtigt, die Google Earth-Anwendung als kostenloses Feature anzubieten. Ab September 2012 kann auf die Google Earth-Funktion der Tacx Trainer-Software nur noch zugegriffen werden, wenn eine entsprechende Lizenz von Google erworben wurde. Die Google-Lizenz kostet 30 Euro für ein Jahr und ist sowohl im Geschäft als auch im Tacx-Onlineshop erhältlich. Die Artikelnummer lautet T1990.75.

Funktionen TTS 4
Neue Terrains Die Tacx Trainer-Software 4 zum T2020 i-Genius stellt mit ihren wunderschönen und komplett neu gestalteten virtuellen-Terrains alles in den Schatten: Montagna (bergige Region in Italien), Valeggio (bergiges Terrain in Italien plus Kriteriumrennen in einer italienischen Ortschaft), Downhill Valley (überwältigende Naturlandschaften in Amerika) und US Metropolitan (Kriteriumrennen in einer amerikanischen Großstadt).


Wettereinstellungen
Sogar die Wetterbedingungen können Sie selbst festlegen: sonnig, bewölkt, neblig, regnerisch oder dynamisch. "Dynamisch" bedeutet, dass das Wetter während der Fahrt wechselt. Außerdem können Sie die Windstärke und die Windrichtung vor dem Start einstellen. Wenn Sie hinter einem Fahrer oder einer Fahrergruppe fahren, profitieren Sie von deren Windschatten.


(Start-) Menüs
Auf der linken Seite finden Sie alle Shortcuts und oben sehen Sie die Erweiterungsfunktionen. Dies ist übersichtlicher und einfach zu benutzen und Sie können schneller starten. Die Anzeige der Fahrt wurde ebenfalls verbessert: alle relevanten Trainingsinformationen können jetzt in einem einzigen Bildschirm angezeigt werden.


Outfits und Fahrräder
In drei Kategorien stehen Ihnen die modernsten Räder zur Auswahl: Rennen, MTB und Bahn. Die Räder wurden neu gestaltet und sind jetzt viel detailreicher. Außerdem können Sie die Farbe der Räder und der verfügbaren Tacx-Hemden anpassen. Sogar Haut- und Haarfarbe können von Ihnen geändert werden.

Die Tacx Trainer Software funktioniert in Systemen, die die Mindestsystemanforderungen erfüllen. Es ist jedoch möglich, dass nicht alle Funktionen in höchster Qualität verwendet werden können. Bei hoher Belastung läuft die Software nicht so flüssig wie in stärkeren Systemen. Achten Sie auch darauf, dass keine anderen Anwendungen im Hintergrund laufen, wenn Sie die Tacx Trainer Software nutzen.


Systemvoraussetzungen

Prozessor P4, Dual Core 2,5 GHz, Speicher 4GB DDR 3 Ram, freier Speicherplatz auf der Festplatte, 2 GB, Empfohlen Grafikkarte DirectX9-kompatible 3D-Karte mit 1 GB Speicher, Nvidia oder Ati, Auflösung mind. 1280 x 720, Soundkarte DirectSound-kompatibel, Sonstiges: 1 freier USB-Port, DVD-Player, Betriebssystem Vista SP2 (64-bit) oder Windows 7 (64-bit).
Die Tacx Trainer-Software 4.0 steht nicht für Windows XP & i-Magic T1902 interface zur Verfügung!

Lieferumfang:

zusammenklappbarer Trainer mit Motorbremse
Genius Steuerelement
Vorderradhalter Tacx Skyliner
Schnellspanner
Tacx Trainer-Software 4.0 ohne Multiplayer-Lizenz
Ohne Brustgurt!