Smart-Metering

 

 

Wissen Sie ob Ihr alter Stromzähler auch richtig misst. Bei jedem Einkauf im Supermarkt prüfen Sie mit Sicherheit sehr genau, ob die Produkte die Sie im einkaufswagen haben, auch richtig auf Ihrem Kassabon stehen und die ausgezeichneten Preise korrekt verrechnet wurden. Weshalb soll das bei Strom, Gas und Wasser denn anders sein.

Care-Energy als Energiedienstleister legt großen Wert darauf, dass die gelieferte Energie, sowohl bei der Übergabe, als auch Übernahme kontrolliert und vermessen wird, denn es ist Ihr gutes Recht nur das zu bezahlen, was Sie auch erhalten haben und unsere Pflicht die Energielieferung sowohl in der Qualität als auch Quanität zu überprüfen.

 

Smart-Meter bei Ihnen installiert

Ein „intelligenter“ Zähler, auch Smart Meter genannt, ist ein Zähler für Energie, z. B. Strom oder Gas, der entsprechend der Definition des § 21d EnWG (Gesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung) dem jeweiligen Anschlussnutzer den tatsächlichen Energieverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit anzeigt. Darüber hinaus werden nach Auffassung der European Smart Metering Alliance (ESMA) Zähler nur dann als smart (intelligent) bezeichnet, wenn sie mindestens von einem Mikroprozessor gesteuert werden. Solche intelligente Zähler sind schon seit den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts vor allem für Großkunden in Betrieb, werden aber seit ungefähr 2010 auch für Kleinkunden (Privathaushalte) angeboten. Modellabhängig können intelligente Zähler die erhobenen Daten automatisch an das Energieversorgungsunternehmen übertragen. Solche Übertragungsvorgänge und die damit verbundenen Prozesse, Systemlösungen und Dienste werden unter Smart Metering zusammengefasst.

Dieser "intelligente" Zähler wird auf unsere Kosten hinter den von dem regionalen Netzbetrieb installierten Zähler montiert und erfasst auf moderne Art und Weise den Energieverbrauch. Neben der tatsächlichen Nutzungszeit, wird auch eine Referenz- oder Kontrollmessung der Zähler durchgeführt, um Messungenauigkeiten sofort feststellen zu können.

 

Netzanalyse

Auch Care-Energy kann nicht überall und sofort "intelligenten" Zähler installieren, aber Schritt für Schritt realisieren wir unsere Ausbaupläne und in der Regel wird zwischen 6-8 Monaten nachdem Sie unser Kunde sind ein Smart-Meter durch Care-Energy für Sie kostenlos installiert. In der Zwischenzeit sitzten Sie aber auch nicht im Ungewissen, denn unsere Messtechniker überprüfen stichprobenartig mit modernsten Netzanalysegeräten die Netzqualität und führen bei dieser Gelegenheit die Referenz- oder Kontrollmessung durch.

Wenn Sie sich unsicher sind ob Ihr installierter Zähler auch richtig funktioniert, fordern Sie einfach eine Referenz- oder Kontrollmessung bei uns an.